Weinhandlung Bremer
Beste Weinhandlung in Niedersachsen 09/10

16,50 EUR
22,00 EUR / l

Zum Warenkorb hinzufügen

    zurück

Bitte tragen Sie die gewünschte Anzahl ein

Robert Weil Rheingau Riesling trocken

  • Ursprungsland:Deutschland
  • Gebiet:Rheingau
  • Weingut / Hersteller:Weingut Robert Weil
  • Beschreibung Weingut:Das Weingut Robert Weil ist das führende Riesling-Weingut im Rheingau und wird in allen deutschen Weinführern mit der jeweiligen Höchstnote bewertet. Unbestritten gehört das Weingut damit zur Weltspitze der besten Weinerzeuger. Der Grundstein für diesen Erfolg ist gelegt in der einzigartigen Spitzenlagen Kiedricher Gräfenberg, wo das Weingut in einer unerreichten Abfolge von 25 Jahren stets alle Qualitätsstufen bis hin zur Trockenbeerenauslese ernten konnte. Das einzigartigen Terroir am Fuße des Taunusgebirge profitiert einerseits von den Klimatischen Vorteilen des Rheintales und andererseits von der Höhenlage am Taunus, die auch in heißen Jahren immer ausreichende Wasserversorgung und einen hohen Mineralstoffgehalt aus dem Boden ermöglicht. Die Weine zeigen einerseits eine hohe Reife und Vollmundigkeit, sind auf der anderen Seite aber stets auch besonders elegant und finessenreich. Für uns ist es eine Ehre, dieses Weingut in unserem Sortiment zu führen. In unserer Schatzkammer in Göttingen lagert eine Vielzahl verschiedener Jahrgänge feinster Auslesen vom Kiedricher Gräfenberg und warten auf den würdigen Moment, Weinfreunde mit Ehrfurcht und Begeisterung zu erfüllen!
  • Jahrgang:2021

  • ddd
  • Artikelnummer:10402
  • Nettofüllmenge:0,75 l
  • Gebinde:6er Karton
  • Kategorie:Kräftige, trockene Weißweine

  • Trinkreife:jetzt bis 2023
  • Trinkempfehlung:universelle Empfehlung für anspruchsvolle Weingenießer
  • Geschmack:Vom berühmtesten Winzer aus dem Rheingau! Top-Qualität und immer eine gute Wahl! Geschliffen, satte Frucht
  • Probieren Sie auch:

  • Allergiehinweis:Enthält Sulfite
  • Alkoholgehalt:12%

Das Weingut ist eines der besten Weingüter Deutschlands und international führend bei der Erzeugung edeler Riesling-Spezialitäten. Vom kräftigen Qualitätswein für alle Lebenslagen bis zur raren Trockenbeerenauslese hat das Gut die ganze Vielfalt des Rieslings zu bieten.
Heute leitet Wilhelm Weil, der Urenkel des Gründers, das Weingut in vierter Generation. Auf den 90 ha Rebfläche des Weingutes wächst zu 100 % Riesling. Der konsequente Anbau der Rebsorte Riesling sowie eine streng qualitätsorientierte Arbeit in Weinberg und Keller zielen, wie schon zur Gründung des Weingutes, auf die Erzeugung wertvollster Weine: Qualität aus der Verbindung von Tradition und Moderne.

Geprägt von der Mineralität der Schieferböden der Kiedricher Berglagen zeigt sich der Weil-Riesling als eleganter, fruchtbetonter Wein, den aber ebenso Komplexität und Dichte auszeichnen. Er ist sowohl als trockener wie auch als fruchtsüßer Riesling perfekter Essensbegleiter, aber ebenso auch wunderbarer Solist. Im Einklang von feiner, selbstbewusster Säure, naturbelassener Restsüße und Extrakt zeigt er das Geschmacksprofil, das die Weil-Rieslinge auszeichnet. Diese Stilistik und deren Anerkennung haben dazu geführt, dass Beobachter der nationalen wie internationalen Weinwelt heute in Weingut Robert Weil mit seinem Chateau-Charakter ein weltweites Symbol deutscher Riesling-Kultur sehen.


Expertise anzeigen PDF Icon